Ohne Fahrschein unterwegs: Berlin hat einer Umfrage zufolge bundesweit die meisten Schwarzfahrer | Berliner Zeitung

Nicht ganz überaschend stellt eine Umfrage fest, dass Deutschlands Hauptstadt bundesweit die meisten Schwarzfahrer aufweist. Dazu muss man aber auch sagen, dass das Lohnniveau in Berlin immer noch sehr gering ist und auch sonst wenig dagegen getan wird.

 

Quelle: Ohne Fahrschein unterwegs: Berlin hat einer Umfrage zufolge bundesweit die meisten Schwarzfahrer | Berliner Zeitung

Fotos von der ILA Luftfahrtausstellung 2016 in Berlin

Bei fast zu schönem Wetter mit blauem Himmel, viel Sonne und wenig Schatten bei sengender Sonne gab es wieder einmal die Internationale Luftfahrtausstellung ILA auf dem Flughafen Schönefeld. Während der Flughafen Tempelhof geschlossen, der Flughafen Tegel überlastet und der Flughafen BER noch nicht fertig ist, strömten die Hauptstädter und andere Besucher zur ILA 2016 und erfreuten sich der vielen Flugzeuge auf dem Boden und in der Luft. Vorführungen von Alliierten, der Bundeswehr und Ausstellungen ließen nie Langeweile aufkommen – viele Eindrücke und natürlich auch Fotos blieben, wie man in der Galerie sehen wird, nicht nur im Gedächtnis hängen – sondern auch auf der Speicherkarte und jetzt auf meiner Fotoseite.

 

[Best_Wordpress_Gallery id=“13″ gal_title=“Int. Luftfahrtausstellung ILA 2016 Berlin“]

 

Feuerwerk beim Hafenfest in Tegel

Beim Tegeler Hafenfest ist am Wochenende immer ein ganz besonderer Moment, wenn es nach Einbruch der Dunkelheit soweit ist und das große Feuerwerk beginnt. Es ist immer schön anzuschauen und gibt tolle Bilder, die hier auch mal gezeigt werden wollen. Da freut man sich doch schon wieder auf die nächsten Feierlichkeiten im Norden Berlins rund um die Greenwichpromenade in Tegel.

 

[Best_Wordpress_Gallery id=“11″ gal_title=“Bilder vom Feuerwerk in Tegel“]

Berliner Motorrad Tage – BMT 2016

Sowohl für Motorsport-Freaks als auch für Bike-Fans bis hin zu ganz normalen Interessierten für alles rund um das Motorrad und ähnliches ist die Messe BMT – Berliner Motorrad Tage gedacht. Es werden neuste Modelle gezeigt und teils spektakuläre Stunts auf der Außenfläche des Messegeländes unter dem Funkturm präsentiert. Hier also mal einige Bilder von der BMT aus dem Jahr 2016

 

[Best_Wordpress_Gallery id=“9″ gal_title=“BMT 2016 – Berliner Motorrad Tage“]

 

Berliner Dom beim Festival Of Lights

Auch der Berliner Dom war neben dem Brandenburger Tor oder dem Fernsehturm wieder mit dabei beim Festival Of Lights im Jahr 2017. Viele Berliner und wohl auch Touristen schauten sich das Beleuchtungsspektakel in der Hauptstadt an und hatten wohl trotz des Regens tolle Momente zu bestaunen….

 

[Best_Wordpress_Gallery id=“6″ gal_title=“Berliner Dom beim Festival Of Lights“]

Berliner Fernsehturm beim Festival Of Lights

Neben dem Brandenburger Tor, dem Berliner Dom und anderen interessanten Bauwerken wurde beim Festival Of Lights auch der Berliner Fernsehturm mit Lichteffekten bestrahlt. Hier sind also ein paar schöne Bilder entstanden, wie die Fotos vom Fernsehturm zeigen:

[Best_Wordpress_Gallery id=“5″ gal_title=“Berliner Fernsehturm beim Festival Of Lights“]

Die Alte Post in Berlin Spandau

Die jetzige Alte Post gehört eigentlich schon lange abgerissen, aber die Eigentumssituation erlaubte dies nicht und daher verrottete das Gelände in der Nähe des Bahnhofs Rathaus Spandau. Zuletzt gab es auf dem Gelände der alten Post ein kleines Event mit der Möglichkeit, ein paar Fotos zu schießen und die damaligen Kunden konnten etwas in Erinnerungen schwelgen oder sich ärgern, was da in so zentraler Position in Spandau so alles nicht passiert. Hier nun ein paar Bilder der ehemaligen Post in Spandau:

[Best_Wordpress_Gallery id=“4″ gal_title=“Alte Post in Berlin Spandau“]

 

Sicherheitslandung von Air Berlin Flugzeug

Ein Flugzeug der Air Berlin landete am Dienstag, den 04. Juli 2017 gegen 17 Uhr zur Sicherheit wegen Problemen in Tegel. Ich war zufällig vor Ort, weil auch noch der chinesische Staatspräsident mit einer Boeing 747 der China Air in Berlin angekündigt war und bei der Wartezeit die Auffälligkeiten des Air Berlin-Fliegers zu Tage traten.

Dieses Originalbild von der Landung des betroffenen Fliegers mit der Flugnummer 8231 entstand unmittelbar vor der Landung und vielleicht ist da etwas am Rad zu sehen? Ich bin kein Experte – habe nur gesehen, wie es danach turbulent zuging auf der Landebahn. Es kamen mehrere Rettungswagen und die Feuerwehr wartete auch schon.

 

Auch die Berliner Morgenpost hat in dem Artikel Air-Berlin-Flugzeug macht Sicherheitslandung in Berlin-Tegel schon darüber berichtet und ich war eben live dabei. Natürlich waren alle erleichtert, dass das Flugzeug trotz des geplatzten Reifens sicher landen konnte und die zahlreichen Einsatzfahrzeuge nicht benötigt wurden.

 

RBB ohne Sport-Sendung? Wat soll dat

Eigentlich hat Berlin als Hauptstadt und aber auch als Sportstadt einiges zu bieten. Denn hier ist Berlin mit Hertha BSC nicht nur in der 1. Bundesliga vertreten, sondern auch die 2. Liga wird mit Union Berlin bestens bedient. Das gäbe schon genügend Gesprächsstoff im lokalen TV und darüber hinaus darf man die Clubs aus anderen Sportarten nicht vergessen.

So verzückten uns bei Olympia 2018 gerade noch die Silber-Jungs im Eishockey, aber Raum in einer Sportsendung soll es scheinbar für die Eishockeycracks der Eisbären oder auch des ECC Preussen in der Oberliga nicht geben. Immerhin wird der rbb von den Beitragszahlern finanziert und zum Liga-Sport gehen viele, ganz angesehen vom Breitensport.

Eben nicht zu vergessen sind auch die Füchse Berlin im Handball, die BR Volleys im Volleyball, ALBA Berlin im Basketball und auch American Football wird sowohl von den Spandau Bulldogs als auch den Berlin Adlern regelmäßig gespielt! Also lohnt es sich auch, darüber zu berichten und sich gegenseitig zu unterstützen.

Umso bedauerlicher ist es daher, dass die Sportsendung beim rbb gestrichen wurde und somit sicherlich auch ein Teil der Motivation, mit den eigenen Leistungen mal im Berliner TV zu sehen zu sein. Das ist einer Hauptstadt unwürdig, bietet der Themenkomplex Sport doch immer wieder Unterhaltung, Spannung, Spaß und Gesprächsstoff.

Hauptsache die trockenen Ratgeber-Sendungen oder Serien-Wiederholungen laufen in den regionalen Sendern rauf und runter, oder?!! Ich finde das inakzeptabel und bitte den rbb, diese Entscheidung wieder zurückzunehmen.

Quelle: RBB ohne Sportsendung, alle HBL-Spiele bei Sky – DWDL.de