MoPo: Pläne für Skigebiet in Pankow

Eine neue Idee wird noch einmal in den Ring geworfen, wenn man auf dem Pankower Berg einen sportlichen Hotspt machen möchte. Hierzu wären große Umbauen und politische Entscheidungen notwendig, die in der jetzigen Senatskonstellation nur sehr schwierig umzusetzen sein dürften. Zu viele Unwägbarkeiten sind bei einem Hang mit Skibetrieg, Lift und vor allem der S-Bahnstation zu beachten. Das andere Problem ist, dass das Hauptaugenmerk derzeit im Jahr 2019 und auch  2020 quasi nur im Bau von Wohnungen und der Infrastruktur hierfür bestehen dürfte. Aber Visionen haben auch in Berlin Platz und daher sollten die Pläne trotzdem unterstützt werden, denn so wäre dem Berg in Pankow ein Zweck zugeordnet und schließlich muss man auch den Bürgern etwas an aktiver Erholung bieten.

Quelle: Pläne für Skigebiet auf Berlins höchstem Berg – Pankow – Berliner Morgenpost

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.