Highlights und Events in Berlin in 2014

Auch im Jahr 2014 wird es in der Hauptstadt Berlin wieder einige Highlights in den Bereichen Sport, Konzerte, Kultur und Partys geben. Abgesehen natürlich von dem üblichen Wahnsinn, der in der Metropole eh zu Hause ist. Unter anderem wird das Berliner Olympiastadion wieder Schauplatz eines Weltrekordversuches sein, wenn der Comedian Mario Barth ein Heimspiel in seinem “Wohnzimmer” hat – und das gleich an zwei Tagen.

Das Berliner Olympiastadion – Mario Barth, Hertha BSC, Pokal-Endspiel 

Weiterhin steht an gleicher Stelle das alljährliche DFB-Pokal-Endspiel an und wenn schon das Thema Fußball hier zur Sprache kommt, dann soll auch die Fußball WM 2014 nicht unerwähnt bleiben. Eventuell gibt es ja wieder eine Fan-Meile am Brandenburger Tor, das wird aber noch entschieden und hängt auch vom Spielplan ab bzw. der Umsetzung wegen der ganzen Abendspiele. Hertha BSC sorgt regelmäßig für Bundesliga-Luft 2014.

2014 ist mit Grüner Woche, ITB und IFA u.v.m. eine feste Messe-Größe

Fest eingeplant werden kann auch wieder der Berlin Marathon sowie zahlreiche Messen wie die Tourismus-Börse ITB vom 5.-9. März, die Grüne Woche vom 17. bis 26 Januar, die Luft- und Raumfahrtausstellung fünf Tage ab 20. Mai, die YOU am letzten Juni-Wochenende und natürlich die Funkausstellung vom 5. bis 10. September 2014. Nicht zu vergessen die Venus vom 16. bis 20. Oktober! Das ist aber nur ein kleiner Teil, im Grunde finden in Berlin andauernd irgendwelche Messen statt und die meisten findet man auch aufgelistet auf den entsprechenden Messe-Kalendern.

Karneval der Kulturen und der CSD – Highlights unter vielen Festen

Sonst aber stehen viele Feste an, zum Beispiel zu Pfingsten der Karneval der Kulturen, am ersten Juli-Wochenende das Drehorgelfest auf dem Kurfürstendamm – gewiss ein tolles Berlin-typisches Ereignis ideal für Touristen und Einheimische. Vorher findet noch am Samstag, den 21. Juni 2014 der Christopher Street Day auf dem Ku´damm statt. Eine wie immer bunte Veranstaltung mit ebensolchen Leuten. Wer sich davon erholt hat, kann am ersten August-Wochenende vom ersten bis dritten zur Biermeile auf der Karl-Marx-Allee gehen und sich am Ende nach Hause tragen lassen. Für die warme Jahreszeit gibt es also genügend Gelegenheiten, sich draußen aufzuhalten und Bekanntschaften zu schließen mit netten Leuten.

Waldbühne Berlin – außen Grün, innen laut

 

Musiktechnisch gilt nach wie vor die Berliner Waldbühne als die stimmungsvollste und schönste Location – hier wird es wieder die Große Schlager Starparade am 31. Mai geben und natürlich gibt es auch für Freunde von Andreas Gabalier jede Menge auf die Ohren oder eben Klassik und Mitte September das Große Taschenlampenkonzert. Querbeet ist für alle Generationen Musike drin.

Zwischen ALBA und Eisbären Helene Fischer und Status Quo – O²-World 

Die O²-World bietet neben den Spielen der Eisbären Berlin und der ALBA-Stars auch wieder viele Konzerte, wie zum Beispiel Status Quo Mitte März, das Doppel-Konzert von Helene Fischer am 12. und 13. November und Udo Jürgens.

Man sieht also, auch das Jahr 2014 ist picke packe voll mit Terminen und es kann nicht schaden, schon rechtzeitig zu planen um noch an Karten zu kommen und ein Event nicht zu verpassen. Außerdem finden zahlreiche Volks- und Straßenfeste statt oder andere kulturelle Ereignisse. Es ist auf jeden Fall ein interessantes Jahr in Berlin, in dem vieles geboten wird und keine Langeweile entsteht. Viel Spaß!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.