Berlin begrüßt US-Präsident Obama 2013

Jetzt steht es fest: US-Präsident Barack Obama besucht die Hauptstadt Berlin am 18./19. Juni 2013. Wie das Portal amerikawaehlt.de mitteilt, findet Obamas Visite unmittelbar nach dem G8-Gipfel an den beiden Tagen zuvor statt. 

Das Plakat oben mit Willy Brandt entstand im Rahmen einer Werbekampagne zum neuen Großflughafen in Berlin-Brandenburg und wurde in Tegel entdeckt. Dort wird vermutlich auch der Präsident der Vereinigten Staaten von Bundeskanzlerin Angela Merkel empfangen und möglicherweise soll der hochrangige Staatsgast auch im Bundestag reden.

1963 begrüßte der regierende Bürgermeister von Berlin, Willy Brandt, zusammen mit Bundeskanzler Konrad Adenauer den damalig mächtigsten Mann der Welt: John F. Kennedy, damals mit seiner legendären Rede, die mit den Worten “Ich bin ein Berliner” endete.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.