Live bei Mario Barth im Olympiastadion

Es gibt so Tage, da gehe ich vormittags raus und weiß nicht, wo ich abends lande (früher gab es auch mal so eine Zeit, das hatte dann aber andere Gründe). Samstag, den 16. Juli 2011 war wieder so ein Tag: Männer sind peinlich – Frauen aber auch!

<p align="justify">Es war super Wetter, also ging es zur Eishallen-Baustelle in der Glockenturmstraße – schauen, wie die Arbeiten so voran gehen. In diesem Umfeld pilgerten schon die ersten Securities und alles andere, was so für ein Großereignis zuständig ist an ihre Arbeitsstätte und ich speicherte das im Hinterkopf. Dann fuhr mich die S- und U-Bahn zum Hafenfest in Tegel, von dort noch zu einem Bekannten eine Karte abholen für das Spiel Hertha BSC gegen Real Madrid.</p>  <p align="justify">So bekam ich auch wieder Lust auf das Olympiastadion und stellte -entgegen der Meldung “Mario Barth” sei “<a href="http://funtas-world.de/prominente-menschen/mario-barth-angeblich-im-quotentief/">angeblich im Quotentief</a>” und daher etwas out- fest, dass dies bei 70.000 Zuschauern, einer ausverkauften Stadion-Tour 2011 und daher also einer riesigen, realen Beliebtheit, so nicht der Fall sein konnte! Ich besorgte mir noch schnell eine Karte für den Innenraum (35,-€) und bekam noch Sido mit im Vorprogramm.</p>  <p align="center">&#160;<a href="http://funtas-world.de/wp-content/uploads/026.jpg"><img style="border-right-width: 0px; display: inline; border-top-width: 0px; border-bottom-width: 0px; border-left-width: 0px" title="026" border="0" alt="026" src="http://funtas-world.de/wp-content/uploads/026_thumb.jpg" width="154" height="204" /></a>&#160;&#160; <a href="http://funtas-world.de/wp-content/uploads/022.jpg"><img style="border-right-width: 0px; display: inline; border-top-width: 0px; border-bottom-width: 0px; border-left-width: 0px" title="022" border="0" alt="022" src="http://funtas-world.de/wp-content/uploads/022_thumb.jpg" width="272" height="204" /></a></p>  <p align="justify">Natürlich ist es empfehlenswerter und für eine Planung besser, sich die Tickets einfach an der Theaterkasse oder bei einem Online-Service von zu Hause aus zu bestellen und für sich selber oder auch zum Verschenken diese sinnvolle Alternative zu nutzen. Nicht jeder ist auch so flexibel und spontan, denn es ist immer mit einem gewissen Risiko verbunden, ohne Karte ein großes Event zu besuchen.</p>   <p align="justify">Das Programm kannte ich ja schon in Ausschnitten von seinen Shows, aber so richtig live und in Farbe ist das doch noch einmal etwas anderes und für mich auch neu, denn Comedy war für mich immer eher eine kleinere Veranstaltung – so wie zum Beispiel als ich bei Helge Schneider live war. Zurück zu Barth, der ganz stadion-like in zwei Halbzeiten seine Gags abfeuerte und dazwischen DJ Bobo als Pausen-Highlight nie wirklich Langeweile aufkommen ließ.</p>    <p align="justify">Ob seine Urlaubs-Stories, die Verständigungsprobleme mit seiner Freundin, Renovierungsgeschichten oder einfach nur, was so passiert, wenn er mal einkaufen geht: Er erzählt das immer so locker vom Hocker, dass es einfach Spaß macht, weil man sich oft selbst in solchen Situationen erkennt.</p>  <p align="justify">So können ihm auch nie die Ideen ausgehen und keiner braucht sich Sorgen machen, dass der Erfolg ausbleibt, denn er arbeitet schon am neuen Programm 2012 – und gab zum Ende hin auf einer extra Bühne etwas mittiger schon eine kleine Kostprobe hiervon. Abgerundet wurde die gelungene Veranstaltung wie schon 2008 mit einem wunderschönen Feuerwerk, der dem wunderschönen Sommertag am Abendhimmel noch das Sahnehäubchen aufsetzen. Danke!</p>  <div style="padding-bottom: 0px; padding-left: 0px; width: 425px; padding-right: 0px; display: block; float: none; margin-left: auto; margin-right: auto; padding-top: 0px" id="scid:5737277B-5D6D-4f48-ABFC-DD9C333F4C5D:87f31269-9e30-4a64-8ce0-08fcfbd0e599" class="wlWriterSmartContent"><div id="752b8c01-beb4-43d6-b2da-319522865d11" style="margin: 0px; padding: 0px; display: inline;"><div><a href="http://www.youtube.com/watch?v=Uj5bqfmuSVk" target="_new"><img src="http://funtas-world.de/wp-content/uploads/video806c5251d5625.jpg" style="border-style: none" galleryimg="no" onload="var downlevelDiv = document.getElementById('752b8c01-beb4-43d6-b2da-319522865d11'); downlevelDiv.innerHTML = &quot;&lt;div&gt;&lt;object width=&quot;425&quot; height=&quot;355&quot;&gt;&lt;param name=&quot;movie&quot; value=&quot;http://www.youtube.com/v/Uj5bqfmuSVk&amp;hl=en&quot;&gt;&lt;/param&gt;&lt;embed src=&quot;http://www.youtube.com/v/Uj5bqfmuSVk&amp;hl=en&quot; type=&quot;application/x-shockwave-flash&quot; width=&quot;425&quot; height=&quot;355&quot;&gt;&lt;/embed&gt;&lt;/object&gt;&lt;/div&gt;&quot;;" alt=""></a></div></div><div style="clear:both;font-size:.8em;">Feuerwerk 2011</div></div>

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.